Wohnen, Hilfe im Haushalt
 

 

 

 

 

 

 


Ich wohne im Wohnhaus im Zentrum der Stadt. Wir wohnen im zweiten Stock. Der Wohnung ist nicht zu groß. Er hat zwei Schlafzimmern, Wohnzimmer, Badezimmer, Küche, Toilette und Korridor. Ich habe ein Zimmer nur für mich, weil meine Schwester wohnt schon allein in Karlsbad. Im meinen Zimmer habe ich zwei Tische, einen Schrank, eine Schrankwand, ein Bett und Computer. Im Wohnzimmer haben wir eine Schrankwand, zwei Sessel, ein Sofa, ein Esstisch. In der Küche haben wir eine Spülmaschine, einen Kühlschrank, ein Herd, einen Offen. Auf dem Boden haben wir Linoleum. Linoleum haben wir noch im Badezimmer, Korridor und Toilette. In anderen Zimmern haben wir einen Teppich. Unsere Wohnung ist ganz gut und schön, aber wenn ich möchte lieber ein Familienhaus. Das Familienhaus sollte fünf Schlafzimmern, zwei Wohnzimmern, zwei Badezimmern mit Duschen haben. Auf dem Boden möchte ich überall Lamynahtboden. Im Umgebung des Hauses möchte ich einen großen Garten und eine schöne Garage haben. Das Haus sollte am Stadtrand sein.

Zu Hause sind nötig Hausarbeiten. Zum Beispiel aufräumen, Fenster putzen, die Pflanzen gießen, staubsaugen, mit dem Müll gehen. Und die Menschen, die ein Tier haben, müssen mit ihm weggehen.

Ist auch ein Unterschied, ob man wohnt im Land, oder in der Stadt. In der Stadt kann man im Wohnhaus, Familienhaus, Hochhaus, Neubaublock wohnen. Im Land sind nur Familienhäuser. Heutige Leute wohnen lieber in der Stadt.